Binance.com

Binance

Tradingplattform für Bitcoin, Ehthereum, IOTA und vielen mehr

Binance ist eine der bekanntesten und größten Trading-Plattformen für Kryptowährung. In China entwickelt hat das Unternehmen seinen Sitz in Shanghai und man hat mittlerweile den deutschen Markt im Auge. Zwar gibt es noch keine deutschsprachige Website, welche jedoch bald online gehen soll. Derzeit neben chinesisch und koreanisch, stehen u.a. auch französisch, spanisch und englisch zur Auswahl.

Registrierung rasch, Verifizierung nicht notwendig

Die Registrierung ist relativ schnell abgeschlossen, jedoch ist die Verifizierung eine Hürde, die jedoch nicht zwangsläufig genommen werden muss. Denn wenn man an sein Binance-Wallet von extern Kryptowährung sendet, ist eine Verifizierung nicht vorausgesetzt.

Eine Verifizierung ist noch nicht notwendig, da auf der Trading-Plattform Binance kein Kryptogeld in Fiatgeld getauscht werden kann, sondern lediglich in andere Kryptowährungen. Zudem kann man seine Bitcoins und Altcoins in USDT tauschen, was jedoch keine eigene Währung ist, sondern ein Wallet, das den gleichen Wert des US-Dollars hat. Binance eignet sich bestens Altcoins zu kaufen, die auf anderen Plattformen nicht oder nur sehr schwer zu erwerben sind.

Jetzt bei Binance registrieren und Kryptowährungen tauschen.

Binance für die fortgeschrittenen User

Binance ist keine Krypto-Handelsplattform für Anfänger, aber auch nicht explizit nur für Profis. Wenn man sich mit Kryptogeld auseinandersetzt und selbst Coins kauft, verkauft und tauscht, dann sind Plattformen wie Binance oder Bitfinex der nächste Schritt.

Mehr als 30 Kryptowährungen zum Traden

>Auf Binance.com können aktuelle mehr als 30 Währungen getauscht werden, von Bitcoin, Litecoin, Ethereum über die hauseigene BNB über Tron (TRX) bis hinzu zu IOTA, Cardano ADA und Neo. Der Anbieter bietet sogar die Möglichkeit die User mitbestimmen zu lassen, welche Währung mit aufgenommen werden soll.

Sicherheit auf Binance

Selbstverständlich muss man als Trader erwarten können, dass die Entwickler und Anbieter alles für die Sicherheit tun. Die Website ist über SSL abgesichert, sodass Daten verschlüsselt übertragen werden. Eine Zweifaktor-Authenfizierung wird sowohl für SMS als auch für die Authenticator-App angeboten.

Binance App in den Stores

Eine kostenlose Applikation gibt es in den jeweiligen App-Stores, damit man auch unterwegs und auf die Schnelle auf sein Depot zugreifen kann und rasch reagieren kann.

Vorteile von Binance
  • Einfache Registrierung
  • Sehr umfangreiche Trading-Plattform
  • Mehr als 30 Krypotwährungen
  • Krypto tauschen und handeln
  • Online Wallet, mit dem man Kryptogeld empfangen und versenden kann
Bewertung Binance:
92
Webseite
95
Sicherheit
89
Transaktion

Binance.com ist durchaus zu empfehlen, jedoch nicht für Neueinsteiger, da kein Fiatgeld gehandelt wird, sondern ausschließlich Kryptogeld. Zwar bietet Binance ein Online-Wallet, dennoch sollte man aus Sicherheitsgründen sein Kryptogeld auf eigenen Wallets hosten. Binance ermöglich es einfach an externe Wallets sein Krypto senden zu können. Durch die Fülle an Daten und aktuellen Aufzeichnungen der einzelnen Währungen, aber auch durch die Anzahl der User, kann es mitunter auch mal zu Serverproblemen kommen, zumindest schon oft beobachtet, dass anscheinend deren Server mit dem Ansturm nicht klar kommen.